Die gesamte Automobilbranche steckt in der Transformation. Jetzt müssen Autohersteller, Zulieferer und Händler die Weichen stellen, um auch morgen noch im Geschäft zu sein. Es geht um digitale Prozesse, autonomes Fahren, das vernetzte Auto und vieles mehr. Seien Sie dabei, wenn führende Managerinnen und Manager auf der Technologie-Konferenz „Transformation now“ tiefe Einblicke in ihre Strategien geben.

Burkhard Riering,
Chefredakteur Automobilwoche

Bleiben Sie informiert!

Unverbindlich die neuesten Infos erhalten.

ReferentenWeitere Referenten folgen in Kürze

Programm Stand April 2022

9.00 – 9.05

Begrüßung
„Technologie macht den Unterschied“
Burkhard Riering, Chefredakteur Automobilwoche
Matthias Schubert, Bereichsvorstand Mobilität TÜV Rheinland

9.05 – 9.35

Vortrag & Q&A
„Software made in Germany: Warum wir den unbequemen Weg gehen“
Dirk Hilgenberg, CEO Cariad

9.35 – 10.05

Vortrag & Q&A
„Die Audi Produktion von (über)morgen“
Gerd Walker, Vorstand Produktion und Logistik Audi

10.05 – 11.00

Coffeebreak

11.00 – 11.30

Vortrag & Q&A
„Digitalisierung im Vertrieb – Kunden begeistern durch ein neues Markenerlebnis“
Britta Seeger, Vorstand Vertrieb und Marketing Mercedes-Benz

11.30 – 12.00

Vortrag & Q&A
„E-Mobility x Digital: Der Iconic Change passiert jetzt!“
Bernd Körber, Senior Vice President Product Management, Connected Company BMW

12.00 – 14.00

Lunch

13.15 – 13.45

Breakout Session
„Transform to Zero Emission Company“
Oliver Herkommer, Managing Partner Ingenics

14.00 – 14.45

Panel
„Lieferketten, Rohstoffmangel, Preissteigerungen: Wie die Branche die Krise meistern will“
Barbara Frenkel, Vorstand Beschaffung Porsche
Kerstin Enochsson, Head of Procurement Volvo Cars

14.45 – 15.15

Vortrag und Q&A
„Wasserstoff ist die Zukunft“
Michael Lohscheller, President Nikola

15.15 – 15.45

Coffeebreak

15.45 – 16.05

Vortrag
„Automatisiertes Fahren: Warum wir an die Technik glauben – ihr aber nicht (unbedingt) vertrauen sollten“
Karl Obermair, Director Future Mobility TÜV Rheinland

16.05 - 16.35

Im Gespräch
„Sauber liefern“
Stefan Krause, CEO/Chairman Odin Automotive

16.35

Fazit und Get together
„Die Takeaways des Tages“
Burkhard Riering, Chefredakteur Automobilwoche

Kooperationspartner:

Goldsponsor:

Jetzt Ticket sichern und profitieren:
• Prominente Sprecher und Aussteller
• Exklusive Informationen aus erster Hand
• Wichtiger Nutzwert für Ihr tägliches Business
• Hochkarätiges Networking

Schwerpunkte:
• Software im Auto
• Digitale User Experience und Ökosysteme
• Markenführung durch Digitalisierung
• Digital Produkte und Dienste


• Elektrifizierung und Wasserstoff
• Auto-Betriebssysteme
• Smart Factory
• Lieferketten und Beschaffung

LOCATION

Fußläufig zwischen Terminal 1 und 2 des Flughafen München gelegen, erwartet Sie im Hilton Munich Airport ein großer und moderner Veranstaltungsbereich. Die erstklassigen Tagungs- und Veranstaltungsräume, hervorragender Service, das gläserne Atrium und eine ideale Verkehrsanbindung machen das Hilton Munich Airport zur perfekten Location der besonderen Art.

Hilton Munich Airport
Terminalstrasse 20
Munich, 85356, Germany
zur Webseite

ÜBERNACHTUNG
Komfortabel und modern eingerichtete Zimmer und Suiten sorgen für einen ruhigen Schlaf. Für die Teilnehmer unserer Veranstaltung haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent zum Abruf hinterlegt. Guest Room 199,00 EUR inkl. Frühstück. Bitte rufen Sie die Zimmer direkt im Hotel unter dem Stichwort „Automobilwoche“ bis spätestens 25. Mai 2022 ab. Kontakt: +49 89 9782 2550 oder reservation.munichairport@hilton.com Oder nutzen Sie bitte diesen Buchungslink: http://eventsathilton.com/show/622ddbdd3db78c7c855c7d4f